Stefan Burkhardt

Beratung und Begleitung Sozialer Arbeit

Vita

Stefan Burkhardt, Jhg. 1966
Dipl.-Pädagoge, Schwerpunkt Heilpädagogik
Universität zu Köln

seit 2015
seit 2013

Freiberuflich in der Beratung und Begleitung Sozialer Arbeit

Freier Mitarbeiter des Institutes LüttringHaus: Institut für Sozialraumorientierung, Quartiers- und Case-Management (DGCC)

2013-2015

Mitinhaber des Büros für SozialManagementBeratung Köln

2012 – 2013

Systemtraining Führung
Weissmann Institut, Nürnberg

2006 – 2010

Mitveranstalter des Internationalen Sommerblut Kulturfestivals, Köln

1999 – 2013

Referatsleiter Bereich Förderung der Aktion Mensch
Projekt- und Inklusionsförderung
Schwerpunkte: Arbeit, Inklusion, sozial benachteiligte Jugendliche, Kunst & Kultur, Gemeinwesenarbeit, Kooperationsprojekte Osteuropa

1999-2000

Unterrichtsauftrag – Universität zu Köln
„Freizeit- und Bildungsarbeit für Menschen mit geistiger Behinderung“, Lehrstuhl Pädagogik der Geistigbehinderten, Prof. Dr. Monika Seifert

1993 – 1999

Leitung der Jugendabteilung JULE-CLUB der Lebenshilfe Köln e.V.
Weitere Schwerpunkte: Familienentlastenden Dienst, Erwachsenenbildung

1987 – 1993

Studium Diplom-Pädagogik, Universität zu Köln

1985 – 1987

Zivildienst – Tonbandzeitung für Blinde
Bischöfliches Generalvikariat Trier